­čô▒ Download der dooitu APP ­čîč Die kostenlose Social-Community-App f├╝r kreative Handmade-Liebhaber ­čĄ▓
­čž┐ DISCOUNT bis zu 30% g├╝ltig HEUTE f├╝r eine DOPPELTE ERSPARNIS SALE bis zu 60%
­čÜÜ KOSTENLOSER VERSAND bei Bestellungen ├╝ber 60 ÔéČ in Italien
­ččá Jetzt kaufen und in drei Raten ohne zus├Ątzliche Kosten mit Klarna bezahlen
ÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉ Bewertungen Google
­čžÁ Wenn Sie ein Unternehmen oder ein Fachmann des Sektors sind, gehen Sie zu Bereich b2b
­čô▒ Download der dooitu APP ­čîč Die kostenlose Social-Community-App f├╝r kreative Handmade-Liebhaber ­čĄ▓
­čž┐ DISCOUNT bis zu 30% g├╝ltig HEUTE f├╝r eine DOPPELTE ERSPARNIS SALE bis zu 60%

Datenschutzerkl├Ąrung gem├Ą├č Art. 13 d. lgs. 196/2003

In ├ťbereinstimmung mit Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/2003 informiert DIY Group Srl, dass die Daten, die ├╝ber die Website ihres Eigentums dooitu.com zur Verf├╝gung gestellt werden, f├╝r folgende Zwecke verarbeitet werden:

- Kundenidentifikation und Datenverarbeitung f├╝r die Erf├╝llung von werblichen, kommerziellen, administrativen und/oder rechtlichen Verpflichtungen;
- f├╝r operative und verwaltungstechnische Bed├╝rfnisse;
- f├╝r die Bed├╝rfnisse der ├ťberwachung des Fortschritts der Kundenbeziehungen;
- Zusendung von informativen Unterlagen oder Bezugnahme auf die oben genannten kommerziellen und administrativen Praktiken;


Die Verarbeitung der Daten wird unter voller Achtung der Grundfreiheiten ohne Beeintr├Ąchtigung Ihrer Privatsph├Ąre und Ihrer W├╝rde durchgef├╝hrt, wobei stets Grunds├Ątze angewandt werden, die sich an Fairness, Rechtm├Ą├čigkeit und Transparenz inspirieren, und f├╝r Zwecke, die nicht ├╝ber die Zwecke der Sammlung hinausgehen;
werden sowohl elektronische als auch manuelle Werkzeuge verwendet, die alle Sicherheitsma├čnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeit und Integrit├Ąt zu gew├Ąhrleisten.
Die verarbeiteten Daten werden nicht ohne Genehmigung des Eigent├╝mers oder des Verwalters an die Betroffenen weitergegeben, mit Ausnahme der Mitteilung oder Verbreitung von Anfragen, die laut Gesetz von Polizeikr├Ąften, Justizbeh├Ârden, Informations- und Sicherheitsorganen oder anderen ├Âffentlichen Einrichtungen zum Zwecke der Verteidigung oder Staatssicherheit, der Vorbeugung, Aufdeckung oder Unterdr├╝ckung von Verbrechen gestellt werden.
Die Behandlung kann auch die Art von Daten betreffen, die als "sensibel" bezeichnet werden. Diese Behandlung kann nur mit Ihrer schriftlichen Zustimmung genehmigt werden.
Die Bereitstellung der Daten ist fakultativ, aber die Weigerung, sie zu liefern, k├Ânnte die teilweise oder vollst├Ąndige Erf├╝llung des Vertrags beeintr├Ąchtigen.
Die von Ihnen gelieferten Daten werden in den operativen und rechtlichen B├╝ros der DIY Group Srl, Inhaber der Datenverarbeitung, verarbeitet. Der Verantwortliche ist Barbone Paolo.
Der Paragraph 2 des Art. 7 des Gesetzesdekrets 196/2003 gibt Ihnen das Recht, eine aktualisierte Liste der Personen zu verlangen, die von den verarbeiteten Daten erfahren k├Ânnen. Als Interessent k├Ânnen Sie jederzeit alle durch Art. 7 des Gesetzesdekrets 196/2003 garantierten Rechte gegen├╝ber dem Inhaber der Datenverarbeitung geltend machen. Unten finden Sie die Einzelheiten des zitierten Artikels.

Art. 7 – D. Legislativdekret 196/2003 Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte

1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft dar├╝ber zu erhalten, ob Daten zu ihrer Person vorhanden sind, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verst├Ąndlicher Form ├╝bermittelt werden.

2. Der Interessent hat das Recht, die Indikation zu erhalten:

a. die Herkunft der pers├Ânlichen Daten;
b. die Zwecke und Methoden der Verarbeitung;
c. die angewandte Logik im Falle einer mit Hilfe elektronischer Mittel durchgef├╝hrten Verarbeitung;
d. die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Inhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5, Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;
e. der Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten ├╝bermittelt werden k├Ânnen oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen k├Ânnen.

3. Sie haben das Recht zu erhalten:

f. die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Erg├Ąnzung der Daten;
g. die L├Âschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von widerrechtlich verarbeiteten Daten, einschlie├člich der Daten, deren Aufbewahrung f├╝r die Zwecke, f├╝r die die Daten erhoben oder sp├Ąter verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
h. eine Bescheinigung dar├╝ber, dass die unter den Buchstaben a) und b) genannten Vorg├Ąnge, auch was ihren Inhalt betrifft, denjenigen mitgeteilt wurden, an die die Daten ├╝bermittelt oder verbreitet wurden, es sei denn, dass sich dieses Erfordernis als unm├Âglich erweist oder einen im Vergleich zum zu sch├╝tzenden Recht offensichtlich unverh├Ąltnism├Ą├čig gro├čen Aufwand erfordert.

4. Sie haben das Recht, ganz oder teilweise zu widersprechen:

i. aus legitimen Gr├╝nden der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn/sie betreffen, auch wenn sie f├╝r den Zweck der Sammlung relevant sind; der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn/sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder zur Durchf├╝hrung von Umfragen ├╝ber Markt- oder Handelskommunikation erfolgt.